immersight gleich 2 mal auf der ISH vertreten

11. – 15. März 2019 – Frankfurt: Sicher haben Sie sich den Termin schon im Kalender vorgemerkt.
immersight wird auf der ISH dieses Jahr auf 2 Ständen vertreten sein.

  • immersight-Stand: Halle 3.1, Stand B01
  • immersight am Stand von Buderus: Halle 12.0, Stand B80

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und tolle Eindrücke auf der Messe. Sehr gerne vereinbaren wir Gesprächstermine mit Ihnen, melden Sie sich hierfür einfach unter kontakt@immersight.de.

Zukunftsworkshop in Köln

„Hallo Zukunft!“ Unter diesem Motto findet am 12.11.2018 in Köln das Symposium für alle die erfolgreich sein wollen und bleiben statt. 1 Tag voller Zukunftschancen an welchem die Teilnehmer wunderbare Vorträge zu brandaktuellen Themen hören und erleben werden:

Gute Mitarbeiter finden trotz Fachkräftemangel. War`s das mit der Badausstellung? ja oder nein? (Hierzu geben wir von immersight wertvollen Input). Emotionaler verkaufen in Zeiten der Digitalisierung und auf Google besser gefunden werden.

Dieser Tag wird Sie auf dem Weg der Digitalisierung weiter nach vorne bringen – mit vielen hilfreichen Tipps und Denkanstößen. Melden Sie sich gleich an unter: https://systemtowin.de/hallozukunft/

Das Handwerk ist begeistert

Im April berichtete die neue Fachzeitschrift IKZ Digital in seiner Erstausgabe über wichtige Tools für die Digitalisierung im Handwerk. Mit dabei unser Kunde Müller aus Sontheim, welcher schon seit Mai 2017 erfolgreich seinen Verkaufs- und Beratungsprozess für Bäder und Heizungen umgestellt hat. Auf diese Technologie möchte er nicht mehr verzichten. Inzwischen hat er die CAD-Badplanung eingestellt und arbeitet nur noch mit dem 3D-Showroom von immersight.

Das Thema Digitalisierung und die Kundenberatung mit Virtueller Ausstellung ist ein Megatrend und erschien diese Woche erneut im aktuellen Sonderheft „Bad & Trends 2018“:

Im Artikel wird erklärt, wie flexibel sich der 3D-Showroom an die Anforderungen von SHK-Fachbetrieben anpassen lässt. Sie können diesen hier nachlesen.

Die erste Außendienstmitarbeiterin bei immersight

Wir verkünden stolz den Beginn der nächsten Ära unseres Unternehmens: Seit letzten Monat ist Renate Mayr im Süden Deutschlands für Sie unterwegs. Frau Mayr ist Spezialistin in der SHK-Branche und wird neue Kunden auf dem Weg zur eigenen Virtuellen Ausstellung begleiten. Auch unsere Bestandskunden sind bestens bei ihr aufgehoben. Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Teamevent im Hochseilgarten

In einem StartUp zu arbeiten heißt nicht nur in minimaler Zeit, unter unmöglichen Umständen, übermenschliche Ergebnisse zu erzielen und sich selbst zu verwirklichen, sondern eben auch einfach mal Action und Spaß. Mehrmals jährlich veranstalten wir deshalb mit allen Mitarbeitern Teamevents und dieses Mal ging es in den Hochseilgarten. Gemeinsam wurden die Parcours bezwungen und das Teambuilding gestärkt.

Werde Teil eines aufstrebenden StartUps und starte in deine Zukunft – jetzt bewerben unter www.immersight.com/karriere.

Jahreshauptversammlung der SHK AG

Als stolzer Partner und Lieferant der SHK AG waren wir dieses Jahr wieder auf der Jahreshauptversammlung in Berlin. Die lange Fahrt hat sich gelohnt: wir konnten zahlreiche interessante Gespräche mit neuen und bekannten Gesichtern der SHK-Branche führen. Die Virtuelle Ausstellung hat auch hier überzeugt – mit ihr werden zukünftig Bäder und Heizungen leichter verkauft. Die tolle Organisation der SHK AG rundeten die Veranstaltung ab.

immersight auf der IFH Intherm 2018 in Nürnberg

Vom 10. – 13. April 2018 waren wir auf der wichtigsten Sanitärmesse des Jahres, der IFH in Nürnberg. Wir konnten hunderten Interessenten zeigen, wie sie schneller und leichter Bäder und Heizungen verkaufen können. Über die vielen Gespräche und das große Interesse an unserer Software haben wir uns sehr gefreut.

 

 

Heizungen in der Virtuellen Ausstellung

Heizungen sind langweilig und Kunden wollen nichts sehen? Von wegen! Auch beim Thema Heizung hilft die visuelle Kommunikation mit dem Kunden, die Beratung zu verbessern. Es gibt so viel zu zeigen, aber wem erzählen wir das? Wie beraten und verkaufen also moderne Heizungsbau-Unternehmen? Natürlich über Referenzen und mit hohem Erlebnisfaktor! Auch die Kunden erwarten immer bessere Informationen und Beratung. Gibt es Projekte, auf die Sie besonders stolz sind? Tolle Referenzen, die Sie gerne jedem Kaufinteressenten zeigen möchten, um damit von Ihrer Leistung zu überzeugen?

Dann integrieren Sie doch echte 360°-Panorama-Aufnahmen von fertiggestellten Referenz-Projekten in Ihre Virtuelle Ausstellung. Nutzen Sie Virtuelle Kojen um Vorher-Nachher-Aufnahmen in 360° live erlebbar zu machen. Mit dem 3D-Showroom können Sie Ihren Kunden schon in der Erstberatung zeigen, was möglich ist und so schneller herausfinden, was der Kunde möchte oder welches Budget er hat. Nutzen Sie dazu die Vorteile des 3D-Showrooms für sich:

  • Begeistern Sie ab der 1. Minute – die Slideshow im Wartebereich mit vielen Effekten und Begrüßungsmodus
  • Präsentieren Sie unendlich viele Heizungsvarianten ohne Fläche zu bezahlen.
  • Lassen Sie die Räume aus verschiedenen Perspektiven wirken
    –> einfache Positionsänderung durch Teleportation
  • Beeindrucken Sie mit einem interaktiven Beratungserlebnis, bei dem der Kunde selbst per Controller oder Panoramabrille den Raum erlebt
  • Beraten Sie optional auch mobil, z.B. beim Kunden zuhause