Zukunftsworkshop in Köln

„Hallo Zukunft!“ Unter diesem Motto findet am 12.11.2018 in Köln das Symposium für alle die erfolgreich sein wollen und bleiben statt. 1 Tag voller Zukunftschancen an welchem die Teilnehmer wunderbare Vorträge zu brandaktuellen Themen hören und erleben werden:

Gute Mitarbeiter finden trotz Fachkräftemangel. War`s das mit der Badausstellung? ja oder nein? (Hierzu geben wir von immersight wertvollen Input). Emotionaler verkaufen in Zeiten der Digitalisierung und auf Google besser gefunden werden.

Dieser Tag wird Sie auf dem Weg der Digitalisierung weiter nach vorne bringen – mit vielen hilfreichen Tipps und Denkanstößen. Melden Sie sich gleich an unter: https://systemtowin.de/hallozukunft/

Das Handwerk ist begeistert

Im April berichtete die neue Fachzeitschrift IKZ Digital in seiner Erstausgabe über wichtige Tools für die Digitalisierung im Handwerk. Mit dabei unser Kunde Müller aus Sontheim, welcher schon seit Mai 2017 erfolgreich seinen Verkaufs- und Beratungsprozess für Bäder und Heizungen umgestellt hat. Auf diese Technologie möchte er nicht mehr verzichten. Inzwischen hat er die CAD-Badplanung eingestellt und arbeitet nur noch mit dem 3D-Showroom von immersight.

Das Thema Digitalisierung und die Kundenberatung mit Virtueller Ausstellung ist ein Megatrend und erschien diese Woche erneut im aktuellen Sonderheft „Bad & Trends 2018“:

Im Artikel wird erklärt, wie flexibel sich der 3D-Showroom an die Anforderungen von SHK-Fachbetrieben anpassen lässt. Sie können diesen hier nachlesen.

Die erste Außendienstmitarbeiterin bei immersight

Wir verkünden stolz den Beginn der nächsten Ära unseres Unternehmens: Seit letzten Monat ist Renate Mayr im Süden Deutschlands für Sie unterwegs. Frau Mayr ist Spezialistin in der SHK-Branche und wird neue Kunden auf dem Weg zur eigenen Virtuellen Ausstellung begleiten. Auch unsere Bestandskunden sind bestens bei ihr aufgehoben. Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.